(UPDATE) Preis für einige Spiele in Russland ist falsch - Microsoft ist Schuld!

Diese Website finanziert sich durch Einnahmen aus Werbeanzeigen!
Bitte nimm diese Seite in die Whitelist deines Ad-Blockers auf, um uns so zu unterstützen.

UPDATE 07.11.2018:

Icy hat sich zu diesem Phänomen ein wenig umgehört, in russischen Foren nachgelesen und Infos zusammen gesammelt. Es scheint aktuell so, dass Microsoft - beginnend im letzen Sommer - damit angefangen hat die RUB Karten (russisches Guthaben) aus dem Verkehr zu ziehen. Laut Microsoft Support Russia ist nicht geplant diese zurück zu bringen. Die Gründe dafür könnten vielfältig sein. Eine Vermutung ist, dass auch Russen die Karten genutzt haben, um günstiger an Spiele zu kommen, weil die Karten oft in Russland unterhalb des Umrechnungskurses verkauft wurden. Eine weitere Theorie ist, dass die Karten bei Russen selbst nicht sonderlich beliebt waren und nur von Ausländern (wie uns) zum Geld sparen verwendet wurden. Allerdings hat wohl auch jemand aus der Szene berichtet, dass Microsoft diesen Schritt vollzieht, weil in Russland ein großer illegaler Handel und Betrug in einiger Form mit diesen Karten stattfindet. So lässt sich letztendlich "dreckiges Geld" waschen.

Auch deshalb haben überaus populäre Shops wie Nilt.ru oder Nilt.me (ihr erinnert euch bestimmt noch) ihren Betrieb eingestellt. Zudem sind die Karten woanders oft ausverkauft und werden vermutlich auch nicht mehr nachgeliefert. Das was es noch auf Lager gibt, ist oft deutlich teurer und somit ziemlich unattraktiv. Auch in Elektronikmärkten sind diese Karten nahezu vollständig aus den Regalen verschwunden.

Angeblich soll Microsoft auch gesagt haben, dass überlegt wird, die Karten ablaufen zu lassen, so dass sie nicht mehr genutzt werden können. Man solle sich in dem Fall an seinen Shop (woher man sie hat) wenden, um eine Erstattung zu bekommen. Niemand weiß also sicher was passieren wird, aber aufgrund der Maßnahmen der letzten Tage solltet ihr euch schleunigst beeilen eure restlichen RUB Karten einzulösen und auszugeben, bevor es zu spät ist. Ich habe das heute auch noch erfolgreich gemacht. Noch hat es geklappt.

Microsoft hat nämlich schon reagiert und die eigenen Spiele wie Forza Horizon 4, Gears of War 4, Sea of Thieves, etc... und viele ID@Xbox und Arcade Spiele von RUB auf USD umgestellt. Spiele im russischen Store werden wohl also bald in USD gehandelt.

Zur Info: Spiele, die in USD im RU Store angegeben sind, habe ich aus der Datenbank entfernt, damit sie nicht mehr falsch angezeigt werden. Solche Preise werden in Zukunft auch nicht mehr gespeichert!


Einige haben vlt. schon bemerkt, dass der Preis für einige Spiele in Russland im Bereich von wenigen Cent angezeigt wird. Das ist natürlich komisch - liegt aber nicht ab mir ;) Microsoft hat - wieso auch immer - einige Spiele auf USD im russischeEn Store umgestellt. Da dies aber nur bei einer handvoll Spielen so ist und nicht generell, will ich nichts umstellen. Ich bin unsicher, ob das ein Fehler ist, oder ob das in Zukunft bei allen Spielen so ist. Aber wieso sollten Russen in ihrem Store in Dollar bezahlen?

Jedenfalls werde ich erstmal abwarten und ihr solltet euch nicht wundern.

ALL FOLLOWING ADS ARE PROVIDED BY DISQUS :(
Loading comments…