Diese Website finanziert sich durch Einnahmen aus Werbeanzeigen!
Bitte nimm diese Seite in die Whitelist deines Ad-Blockers auf, um uns so zu unterstützen.

+++ UPDATE #2 +++

Scheinbar hat Microsoft die Probleme im Xbox Store noch nicht ganz im Griff. Es gibt immer noch viele Probleme beim Kauf von Inhalten (es spielt übrigens keine Rolle, ob in eurer Heimregion oder in fremden Stores) oder beim Synchronisieren von Daten mit der Cloud. Wie Mercurynews berichtet, könnte dies möglicherweise damit zusammenhängen, dass einige Server aus der Azure Cloud wegen Überhitzung(?!) abgeschaltet werden mussten. Microsofts Techniker arbeiten aber weiterhin mit Hochdruck an einer Problemlösung. Für uns ist das eigentlich sehr positiv, denn es könnte bedeuten, dass unsere aktuellen Probleme in Argentinien und der Türkei garnicht auf gewollte Sperren, sondern schlicht auf normale Probleme zurückzuführen sind. Klar fallen die in AR und TR eher auf als in D/A/CH, weil zumindest die User hier wohl eher selten in D/A/CH einkaufen. Hoffen wir mal, dass es in Kürze wieder alles reibungslos funktioniert.

+++ UPDATE +++

Wie es scheint, kann man mit viel Geduld wieder in der Türkei einkaufen. Sobald ihr die Fehlermeldung auf der Xbox seht, einfach nochmal und nochmal probieren, bis es endlich klappt. Einige User brauchten bis zu 30 Anläufe dafür. Also einfach testen bis es klappt. Aber Achtung! Es kann durchaus sein, dass ihr euch damit eure Karte sperrt und erstmal beim Support entblocken müsst. Es gab aber schon viele Erfolgsbestätigungen im Discord-Channel. Argentinien sieht da anders aus. Da gab es mit dieser Methode noch garkeinen Erfolg.

Es kann auch sein, wie einige User vermuten, dass Microsoft gerade Opfer einer DDoS Attacke ist und es deshalb diese Probleme gibt... Wir wissen es nicht. Dranbleiben!


Einige von euch haben vielleicht schon Probleme beim Kauf von Spielen aus dem Ausland oder sogar aus eurer Herkunftsregion bemerkt?! Es scheint, dass Microsoft derzeit einige Probleme bei der Abwicklung der Zahlungstransaktionen hat. Viele Leute berichteten von Problemen innerhalb der letzten 24 Stunden. Wenn Ihr also versucht etwas zu kaufen, nicht aufgeben. Aber nicht zu oft versuchen. Bei zu vielen Versuchen könnte das eine temporäre Sperre der Kreditkarte auslösen. Lieber erstmal bis morgen warten und dann schauen, ob die Probleme gelöst sind. Die Probleme sollten in einigen Stunden behoben sein, denn aktuell wird MS kein Geld verdienen. Käufe gehen generell (egal wo) nicht durch. Ich werde diesen Beitrag aktualisieren, sobald ich genügend Bestätigungen erhalte, dass alles wieder funktioniert.

ALL FOLLOWING ADS ARE PROVIDED BY DISQUS :(
Loading comments…